Jetzt auf Sendung

„Meine Familie und ich“ – Kochen mit Patrick Lindner

Kochen mit Patrick Lindner Meine Familie und ich

Patrick Lindner ist gelernter Koch und hat im renommierten Bayerischen Hof gearbeitet. Für Europas auflagenstärkste Kochzeitschrift „Meine Familie und ich“ und Küchenchef Jörg Götte begibt sich der Schlagerstar wieder an den Herd.

Wir kennen ihn als Allround-Talent: Sänger, Moderator, Schauspieler – der sympathische Münchener fühlt sich in vielen Genres der Unterhaltung zu Hause. In München geboren und aufgewachsen, lernte Patrick Lindner zunächst das Handwerk als Koch und übte diesen Beruf bis 1989 aus.

Gekocht wird seit seinem Durchbruch im Showgeschäft zwar weiterhin mit Leidenschaft, aber nur noch privat. Bis jetzt, denn nun begibt sich der Entertainer für Europas auflagenstärkste Kochzeitschrift „Meine Familie und ich“ und Küchenchef Jörg Götte (2. u. 3. Foto v. oben) vor laufender Kamera wieder an den Herd.

Kochen mit Patrick Lindner Meine Familie und ich

Kochen beginnt mit erlesenen Zutaten

Doch bevor gekocht wird, müssen die Zutaten stimmen. Und wo kauft ein Münchener Original diese besser ein als auf dem Münchener Viktualienmarkt? Patrick Lindner führt Jörg Götte zu den Händlern seines Vertrauens, beide suchen sich frische Schmankerl aus und haben natürlich auch Zeit für einen kurzen „Ratsch“ mit den Standbetreibern, die Patrick persönlich kennt.

Dann geht es ab in Kochstudio, und das Schöne am gemeinsamen Kochen ist, dass man sich nebenbei unterhalten kann. Von dieser Möglichkeit machen Patrick und Jörg ausgiebig Gebrauch, und so bekommen Sie, liebe Zuschauer, nicht nur tolle Anregungen für ein Gericht, das Sie vielleicht einmal selbst zu Hause ausprobieren möchten, sondern Sie erfahren auch viele Details aus dem Leben von Patrick Lindner.

Kochen mit Patrick Lindner Meine Familie und ich

„Was man gelernt hat, das verlernt man nicht mehr – so wie das Radfahren“

Kochen macht dem Entertainer nach wie vor viel Spaß, und er kann es natürlich immer noch. Denn „was man gelernt hat, das verlernt man nicht mehr – so wie das Radfahren“ – meint der Münchener Original. Geändert hat sich natürlich einiges seit Patricks Zeit als professioneller Koch, der fünf Jahre lang in Münchens renommiertestem Hotel „Bayerischer Hof“ arbeitete. Das beginnt bei Induktionsherden, die es früher nicht gab, und hört bei allerlei technischen Hilfsmitteln, derer man sich heute bedienen kann, noch lange nicht auf.

Kochen mit Patrick Lindner Meine Familie und ich

Aber auf das Wichtigste kommt es heute wie damals an: Fleiß und Hingabe zu dieser Tätigkeit, die weit mehr ist als nur das Vorbereiten der Nahrungsaufnahme. So Patrick Lindner, der zu seinen Zeiten im Bayerischen Hof unter anderem für Grace Kelly und Mireille Mathieu kochen durfte. Dem kann Küchenchef Jörg Götte natürlich nur zustimmen, und so entwickelt sich zwischen beiden sofort die perfekte Gesprächsatmosphäre. Ach ja: Was gibt es überhaupt? Ein bayerisches Traditionsgericht, nämlich eine Kalbshaxe. Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich am Schluss der Sendung das gemeinsame „Musizieren“ von Patrick Lindner und Jörg Götte – ein Gedicht, äh ein Gericht…

Freuen Sie sich auf die etwas andere Sendung auf Gute Laune TV und lernen Sie Schlagerstar Patrick Lindner von seiner ganz privaten Seite kennen.

„Meine Familie und ich“ – Kochen mit Patrick Lindner
Samstag, 22. April, 20:15 Uhr

www.tchibo.de
GartenXXL Grillen