Jetzt auf Sendung

Simone & Charly Brunner: Das TV-Spezial

Simone und Charly Brunner Foto Hergen Schimpf

Simone und Charly Brunner haben sich gefunden: „Wenn’s passt, dann passt’s“, da sind sich die beiden einig. Musikalisch sowieso, aber auch sonst harmonieren die sympathischen Sänger seit bereits über fünf Jahren. Erfolgreich, wohl gemerkt.

Charly Brunner ist in Murau in der Steiermark aufgewachsen und machte bereits von seinem 15. Lebensjahr an mit seinem jüngeren Bruder Johann, genannt Jogl, Musik. Trotz des großen Erfolges von Brunner & Brunner wurde 2009 im Musikantenstadl das Ende des Duos bekanntgegeben. Im Rahmen einer ausgedehnten Abschiedstournee 2010 beendeten Karl und Johann Brunner nach 38 Jahren ihre gemeinsamen musikalischen Aktivitäten.

Simone und Charly Brunner Foto Hergen Schimpf

Die „Neue“ an seiner Seite

Glücklicherweise haben die Brüder aber ihre musikalische Karriere nicht komplett beendet, sondern gingen von 2010 an getrennte Wege. Lange hat es der Schlagersänger jedoch nicht alleine ausgehalten: Seit 2013 bildet er gemeinsam mit Simone Stelzer das erfolgreiche Duo Simone & Charly Brunner. Ihr erstes Album „Das kleine große Leben“ erreichte Platz 4 der österreichischen Musik-Charts. Dafür wurden sie mit einem Amadeus Award in der Kategorie „Schlager“ ausgezeichnet und seither sind sie nicht mehr zu bremsen. Zahlreiche weitere Chartnotierungen und Auszeichnungen folgten.

Talent, Schönheit und Gold in der Stimme

Denn mit Simone hat Charly eine tolle Duett-Partnerin an seiner Seite: Sie hat alles, was man für eine Karriere im Showbusiness braucht: Talent, Schönheit, Selbstbewusstsein und Gold in der Stimme. Neben ihrem Erfolg als Schlagersängerin steht die Blondine aber auch als Schauspielerin und Tänzerin auf der Bühne.

Simone und Charly Brunner Foto Hergen Schimpf

Eurodance trifft Schlager!

Ihr neues Album „Wahre Liebe“ wird am 23. Februar veröffentlicht. Auf Gute Laune TV gibt es vorab bereits exklusive Einblicke in die Entstehungsgeschichte der einzelnen Songs, die Hintergründe zum Titelsong „Wahre Liebe“ und Geschichten über die Beziehung zu ihren Fans. Denn ein richtiger Hit behält seine Magie über Jahre. Durch Charlys sonore und einzigartige Stimme hat der Song „Wahre Liebe“ eine ganz neue und spannende Charakteristik erhalten. Er wurde somit zu einem kongenialen Mix aus Pop, Eurodance und Schlager. Der Ohrwurm wird bereits im Rundfunk und in Clubs gefeiert, denn der Erzählstil von Charlys baritonesker Stimmlage gepaart mit Simones samtweichem Timbre verleiht der Neuauflage des Songs Glanz, ohne an Drive zu verlieren.
 
Freuen Sie sich auf offene Interviews, tolle Musik und private Einblicke in das Leben des sympathischen Schlager-Dreamteams.

Simone & Charly Brunner: Das TV-Spezial
Donnerstag, 15. Februar, 20:15 Uhr

(Fotos Simone und Charly Brunner: Hergen Schimpf)

KLUBB3_160x600
www.esprit.de
Schlagerparadies 2018