Jetzt auf Sendung

Jan Smit

Jan Smit

Jan Smit, eigentlich Johannes Hendricus Maria Smit, wurde am 31. Dezember 1985 in Volendam (NIederlande) geboren.
Jan Smit ist in den Niederlanden seit über acht Jahren ein Superstar. Stadionkonzerte sind Standard, er hat eine eigene erfolgreiche Modelinie und ist dort ein gefragter Kinostar. Mit seinen holländischen Alben belegte er bislang 7 Mal die Nr. 1 in den holländischen Album-Charts. Alleine die letzten 6 Alben schafften es in Folge auf Platz 1. Mit "Ik zing dit lied voor jou" (Ich sing das Lied für dich allein) war er der erste und jüngste Holländer der sich auf Anhieb auf Platz 1 in den holländischen Single-Charts katapultieren konnte. Das brachte ihm einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde! Selbst mit der Biografie "Das Geheim von de Smit" schaffte Jan Smit es bis auf Platz 1 in den holländischen Buch-Bestsellerlisten. Insgesamt hat Jan Smit in Holland mehr als drei Millionen Tonträger verkauft.

Jan Smit

Jans große Erfolge in Deutschland vor seinem Rückzug nach Holland vor fast sieben Jahren sind vielen sicher noch bekannt. Als Jantje Smit (Jantje ist die Koseform des Namens Jan) gewann er als Kinderstar in den Jahren 1997 - 2006 alles, was es damals zu gewinnen gab: "Grand Prix der Volksmusik", "Die volkstümliche Hitparade im ZDF", "Die Superhitparade der Volksmusik im ZDF", "Die Schlagerparade der Volksmusik", "Die Krone der Volksmusik", "Die goldene Eins", "Die goldene Stimmgabel" - er war sogar zweimal für den ECHO nominiert. Seine acht deutschsprachigen Alben verkauften sich mehr als eine Millionen Mal verkauften.

Mit dem Album "Ich bin da" (Juni 2013) schlägt Jan Smit nach fast sieben Jahren musikalischer Funkstille mit seinem Comeback in den deutschsprachigen Ländern ein neues Kapitel auf. Mit den Produzenten von Tinseltown (u.a. Unheilig) aus Köln an seiner Seite ist er bereit für neue Ufer.

Jan Smit mit Benny Schnier

Die erste Single "Bleiben wie du bist" ist dabei das perfekte Aushängeschild dieser Produktion - ein eingängiger Popsong mit gezielten Schlageranleihen, der den Spagat aus niveauvollem Schlager und mitreißender Popmusik mit Eleganz, Mut und Hingabe absolviert. Das Lied überrascht nicht zuletzt durch den Gesangsstil eines ganz neuen Jan Smit. Der Holländer feierte schon im März 2013 in der TV-Show "Das Frühlingsfest der 100 000 Blüten" mit einer ausführlichen Rückblende, emotionalen Gesprächen mit Showmaster Florian Silbereisen und natürlich seiner neuen Single "Bleiben wie du bist" ein furioses TV-Comeback!

Beim "Sommer-Schlagertreff" ist Jan Smit ebenfalls mit dabei. Zu Gast bei Gute Laune TV erzählte er Reporter Benny Schnier in einem sehr persönlichen Interview, wie es sich anfühlt nach vielen Jahren sein Comeback in Deutschland zu feiern, was es mit seiner erfolgreichen Modelinie auf sich hat und welches sein Lieblingslied auf seinem neuen Album „Ich bin“ ist.

www.tchibo.de
Sale 468x60
Schlagerparadies 2018