Jetzt auf Sendung

voXXclub

voXXclub

voXXclub: Eine Band, die der Volksmusik eine neue Note verliehen hat. Seit 2012 schaffen Christian, Flo, Julian, Bini, Michi und Stefan ihre ganz eigene Musikrichtung: VolXmusik. Die Idee kam ihrem heutigen Manager Martin Simma auf einer der berüchtigten WG-Partys von Michael und Julian. Damals waren die Jungs noch Studenten. Doch das Lernen und der Prüfungsstress hielten die feschen Münchner nicht davon ab, ordentlich zu feiern. In ihrer WG herrschte die eiserne Regel: „Jeden Tag volles Haus und jede Nacht volle Party!“. Die WG-Küche war ein beliebter Treffpunkt für alle, die dieser Regel Beachtung schenkten. Zwischen einer kleinen Küchenzeile, einem großen Kühlschrank und einer Biertischgarnitur verwandelten die sechs Jungs jede Party schnell in ein Konzert. Immer im Vordergrund: der Spaßfaktor. Die Songs sollten immer unterschiedlich klingen: mal rockig, mal poppig, mal wild oder mal lässig. Ein Gast dieser „WG-Konzert-Partys“ war Martin Simma. Er erkannte sofort das Talent der Gruppe und überzeugte die Jungs, einen völlig neuen Zugang zur Volksmusik zu kreieren: Volxmusik im anarchistischem A-Capella-Style. So ging es von der Küche auf die Bühne und seitdem begeistert die Band ganz Deutschland. Ihre erste Single „Rock Mi“ wurde gleich zum Wiesn-Hit 2013 ausgerufen und auch ihre zwei Flashmobs zogen die Aufmerksamkeit auf sich. Pünktlich zum Wiesn-Auftakt wurde in Zusammenarbeit mit Starwatch Entertainment der Re-Release des Debütalbums „Alpin“ umgesetzt.

Tchibo Lieblingsstücke Damen
GLTV auf amazon channels