Jetzt auf Sendung

Willers, Madeline

Madeline Willers

Madeline Willers erblickte am 5. September 1994 im Zeichen der Jungfrau in Backnang (Baden Württemberg) das Licht der Welt. Mit 13 Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Wüstenrot, wo sie bis heute mit ihren Eltern lebt.

Madelines Leidenschaft zur Musik war schon im frühen Kindesalter erkennbar. Die einzigartige Klangfarbe ihrer Stimme wurde in Schulchören mit Solo-Auftritten ausgezeichnet. Darauf aufbauend wurde ihr von ihrem Musiklehrer eine klassische Gesangsausbildung empfohlen, welche sie parallel zur Schule erfolgreich absolviert hat. Verschiedene Work-Shops wie Stage-School Hamburg und das Star Camp unter der Leitung der Sängerin LaFee, ebneten ihr mit Erfolg ihren weiteren beruflichen Werdegang.

Madeline Willers

Ihre ersten großen Auftritte hatte Madeline im Jahr 2012. Sie begeisterte nicht nur ihr Publikum sondern auch den Musikproduzenten Torsten Bader. Ihre ausdrucksstarke, einprägsame und wiedererkennbare Gesangsstimme führte mit dem Titel „Warum hab ich dich nicht geküsst“ mit ihm zusammen zur ersten gemeinsamen Musikproduktion und sie erreichte mit diesem Song den 1. Platz bei Andy´s Hitparade. Das 1. EP-Album „Bauchgefühl“ erschien im November 2013 und wurde von verschiedenen Radiosendern begeistert in deren Hitlisten aufgenommen.

Im Juni 2014 machte Madeline ihr Abitur. Nun arbeitet sie zusammen mit ihrem Team voller Kraft, Leidenschaft und Begeisterung an ihrer musikalischen Karriere. Sie nimmt dafür u.a. auch Tanz- und Schauspielunterricht. Zusammen mit ihrem Produzenten Ivo Moring (u.a. DJ Ötzi, Matthias Reim, Christina Stürmer...) ist sie aktuell im Studio, um ihr erstes Album mit ihm aufzunehmen. Ihre erste Singleauskopplung „Bis zum Himmel und zurück“ präsentierte sie im Herbst 2014 u.a. bei der Schlagerwelle.

(Foto unten: Madeline Willers Music Group)

Tchibo Lieblingsstücke Damen
Fresnapf