Jetzt auf Sendung

Ilka Wolf

Ilka Wolf

Die vielversprechende Sängerin Ilka Wolf wurde 1987 in Wolmirstedt geboren. Sie ist zwar noch „frisch“ im Schlagergeschäft, trotzdem setzen die Erfolgsproduzenten Rudolf Müssig und Christoph Leis-Bendorff, die unter anderem schon Peter Maffay zu Hits verholfen haben, große Stücke auf sie.

Eigentlich war der deutsche Schlager nie ihr Ziel, vielmehr wollte sie die Musical-Bühnen rocken. So begann sie auch nach dem Abitur eine künstlerische Ausbildung in Chemnitz am Studio W.M. – Werkstatt für Musik und Tanz. Immer mit dem Ziel vor Augen Musicaldarstellerin zu werden, studierte sie danach an der Joop van den Ende Academy in Hamburg weiter und schuf damit den Grundstein für den Start ihrer Musicalkarriere. Sie spielte unter anderem in den Stücken „La Strada“ und „Blue Jeans“ in Hamburg und Chemnitz. 2010 und 2011 war sie dann mit dem Musical „Grease“ deutschlandweit auf Tournee. Das Musical erwies sich als wahrer Kassenmagnet und brachte ihr großartige Erfolge ein.

Ilka Wolf

Im Sommer 2013 kam sie das erste Mal mit dem deutschen Schlager in Kontakt. Ilka trat im Vorprogramm der sagenhaften Puhdys auf und brachte damit den Stein ins Rollen. Dieser machte auch vor der WDR-Hitparade nicht halt, in der sie den 1. Platz belegte. Ihr Debüt-Album „Einfach Liebe“ erschien ebenfalls 2013. Ihre Fans dürfen sich auf ein verheißungsvolles Jahr 2014 mit vielen Live-Auftritten freuen.

CHECK24 - Pauschalreise Sommer
Schlagerparadies 2018