Jetzt auf Sendung

Die Amigos landen mit „Zauberland“ erneut an der Chartspitze

07. August 2017

Amigos Foto Kerstin Joensson

Im vergangenen Jahr stürmten die Amigos mit ihrem Album „Wie ein Feuerwerk“ auf Anhieb an die Chart-Spitze. Mit ihrem neuen Album „Zauberland“ ist ihnen dieser Coup nun erneut gelungen.

Was haben die Amigos (Foto oben) mit Pink Floyd gemeinsam? Jetzt nicht mehr viel, denn das Schlager-Duo zieht rasant an den Weltstars vorbei nach ganz oben an die Chartspitze. Die Brüder Karl-Heinz und Bernd stürmen mit ihrem neuen Album „Zauberland“ (Foto unten) zum 8. Mal an die Spitze der Charts und sind nun in Deutschland offiziell erfolgreicher als Michael Jackson, Bon Jovi oder Pink Floyd.

Amigos Cover Zauberland

Seit 1970 stehen die Beiden gemeinsam auf der Bühne, aber erst im Jahr 2006 startete ihre beispiellose Karriere richtig durch, als sie das erste Mal einem größeren Publikum vorgestellt wurden – seither veröffentlichen sie jedes Jahr ein neues Album und sind nicht mehr zu stoppen: 25 Platin und 80 Gold Awards sind das Ergebnis ihrer musikalischen Arbeit, im Jahr 2011 heimsten sie sogar den ECHO in der Kategorie „Volkstümliche Musik“ ein.
 
Gute Laune TV gratuliert zu diesem Sensationserfolg und wünscht für die weitere Karriere alles Gute! Und wir sind uns sicher: Von den beiden charmanten Mitt60ern werden wir noch viel hören. Sehr viel.

(Foto Amigos: Kerstin Joensson)

GLTV auf amazon channels