Jetzt auf Sendung

„KULT“: KULTige Heimatfilme

Roy Black Foto BMC

Beeindruckende Landschaften und ganz viel Gefühl: Heimatfilme sind heutzutage noch genauso beliebt wie in den 70er und 80er Jahren. Moderator Willi Arsan taucht ein in die Welt deutscher Kultfilme und präsentiert alpinen Herzschmerz par excellence!

Frauenschwarm Roy Black (Foto oben) war nicht nur als Sänger ein Erfolgsgarant. In seinen Rollen als charmanter Gentleman überzeugte er Regisseure und Publikum in gleichem Maße. In „Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer“ verliert er sein Herz an ein Mädchen und darf vor dem Hintergrund des Schwarzwaldes und der vorhersehbaren Handlung Lieder wie „Hoch auf dem gelben Wagen“, „Meine Freunde sind die Pferde“ und „Alle warten auf das Glück“ zum Besten geben.

Bata Illic Foto BMC

Blau, blau, blau blüht der Enzian!

Vergnügte junge Leute, eine Parade herrlicher Komiker und ein großes Angebot beliebter Schlagerstars haben unter Franz Antels gekonnter Regie im Ferienparadies von Kitzbühel das fidele Lustspiel „Blau blüht der Enzian“ gedreht. Die Schüler einer Hotelfachschule funktionieren das Institut in ein Hotel mit Showbetrieb um. In den Hauptrollen: Ilja Richter, Hansi Kraus, Jutta Speidel, aber auch Auftritte von Drafi Deutscher, Bata Illic (Foto Mitte) und Heino waren Teil des erfolgreichen Heimatfilms.

Rex Gildo und Heidi Brühl Foto Schneider Press Erwin Schneider

Ein Ponygestüt im Paradies…

Der erste von fünf Filmen um das landschaftlich idyllisch in Schleswig-Holstein gelegene Ponygestüt Immenhof war in den 50er Jahren ein großer Publikumserfolg. Im Film „Die Mädels vom Immenhof“ begann die Sängerin und Schauspielerin Heidi Brühl (Foto unten mit Rex Gildo) ihre Karriere und die farbenprächtigen Filme um das Paradies kurbelten den Tourismus an. Das Ponyreiten wurde zum beliebten Freizeitvergnügen.

Willi Arsan spielt dazu die schönste deutschsprachige Musik aus der Zeit der Heimatfilme mit Künstlern wie Peter Kraus, Nino de Angelo, Peter Maffay, Lena Valaitis und vielen mehr… Schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen!

„KULT“: KULTige Heimatfilme
Freitag, 16. November, 20:15 Uhr

(Foto Roy Black/Bata Illic: BMC;
Foto Rex Gildo und Heidi Brühl: Schneider Press/Erwin Schneider
)

160x600
www.unitymedia.de
Schlagerparadies 2018