Jetzt auf Sendung

„Hubsis Welt“ mit Künstlern, die noch lange nicht zum alten Eisen gehören

Amigos 2018 Foto Kerstin Joensson

Die Amigos, Heino, Hein Simons und die Kastelruther Spatzen sind seit Jahrzehnten im Geschäft. Und immer noch sehr erfolgreich. Moderator Hubsi Trenkwalder beleuchtet ihre Karriere.

Es ist kaum zu glauben, dass die Amigos (Foto oben) jetzt schon zum neunten Mal die Nummer Eins der deutschen Albumcharts sind. Damit gehören Bernd und Karl-Heinz zu den erfolgreichsten Künstlern im Bereich Volksmusik und Schlager aller Zeiten.

Amigos: „Wir zählen in unserem Segment klar zu den Besten“

Die hessischen Brüder wurden einmal gefragt, woran das liegt, und die Antwort war einfach: „Wir sind irrsinnig fleißig, unglaublich authentisch und zählen in unserem Segment klar zu den Besten.“ Jene Kritiker, die damals meinten, die Amigos seien nur eine Eintagsfliege, wurden eines Besseren belehrt, und in „Hubsis Welt“ gehören die beiden bodenständigen Hessen zu festen Inventar.

Kastelruther Spatzen Foto BMC

Norbert Rier: Überstandene Herz-OP

Südtirols bekannteste Botschafter sind die Kastelruther Spatzen (Foto Mitte). Ab Februar 2019 werden sie mit ihrem neuen Album „Älter werden wir später“ auf Tournee gehen. Dabei sah es erst einmal nicht gut aus, ein turbulentes und besonders emotionales Jahr liegt hinter den Kastelruther Spatzen und ihren Fans. Die Vorfreude auf die kommende Tournee ist daher ganz besonders groß! Die glücklich überstandenen bewegenden Ereignisse, insbesondere die Herzoperation von Sänger Norbert Rier, haben die Spatzen und ihre treue Fangemeinde noch stärker zusammengeschweißt. Stromschnellen und Turbulenzen des Lebens wurden glücklich überstanden und hinterlassen ein Gefühl der Dankbarkeit, der Lebensfreude und das Bewusstsein, wie wertvoll jeder schöne Moment ist.

Heintje und Hein Simons

Heino und die ungeliebte Büste

Stellen sie sich vor, sie geben eine Büste von sich selbst bei einem Bildhauer in Auftrag und sind mit dem Werk aber so was von unzufrieden, dass sie das Ding partout nicht haben wollen. Das passierte gerade dem Volksmusikanten Heino, der sein Ebenbild am liebsten im Keller verstecken will. Was es mit dem Stein-Heino auf sich hat und warum der nicht ausgestellt wird, erfahren Sie von Moderator Hubsi Trenkwalder.

Heintje: Duett mit sich selbst

Maaama“ tönte es in den 60er-Jahren in vielen Wohnzimmern. Das Lied war 1968 die meistverkaufte Single, bescherte dem jungen Heintje europaweiten Ruhm und machte ihn zum Kinderstar. 2018 singt der heute 63-jährige Hein Simons (Foto unten) den Titel wieder – im Duett mit sich selbst. Die Technik macht es möglich, dass man die Kinderstimme von damals mit der heutigen Baritonstimme des immer noch erfolgreichen Sängers mischt.

„Hubsis Welt“ mit mit Künstlern, die noch lange nicht zum alten Eisen gehören
Mittwoch, 3. Oktober, 17 Uhr

(Foto Amigos: Kerstin Joensson;
Foto Kastelruther Spatzen: BMC
)

GartenXXL Gartenausstattung
GLTV auf amazon channels