Jetzt auf Sendung

„Gipfelstammtisch“ mit den Pagger Buam

Logo Gipfelstammtisch Buch GLTV web

„Drei zünftige Instrumente, drei harmonierende Stimmen, drei weststeirische Jodelkünstler – des is mei Musi!“: So beschreiben sich die drei Pagger Buam am liebsten.

Vielen kennen Wijbrand van der Sande noch als Erfinder, Produzent und Moderator der Sendung „Spiel mir einer“. Ab sofort präsentiert das quirlige Multitalent seinen neuesten Streich, den „Gipfelstammtisch“. Die Idee ist einfach: Wijbrand lädt regelmäßig bekannte Künstler und Künstlerinnen auf eine Tiroler Bergalm ein, um mit ihnen bei einer gemütlichen Brotzeit über ihr Leben, ihre Musik, ihre Bräuche und Traditionen zu sprechen.

Pagger Buam Foto Kump Photography

Franz Pagger von den Pagger Buam (Foto unten) steht heute Rede und Antwort. Die Pagger Buam oder besser Pagger Brüder haben 2005 als Duo angefangen und sich 2013 mit Manfred Pauritsch Verstärkung geholt. Unter anderem auch, um ihre Stimmen zu schonen. Am liebsten spielen Sie altes Volksliedgut, aber auch neuere Ohrwürmer zählen zu ihren Hits. Und ein besonderes Geschenk haben sie Wijbrand auch mitgebracht.

Zudem gibt es neue Musikvideos von Romantik Express, Steiraseitn, Zillachtol Gsong und natürlich von den Pagger Buam.
 
„Gipfelstammtisch“ mit den Pagger Buam
Montag, 15. April, 21 Uhr

(Foto Pagger Buam: Kump Photography)

GartenXXL Pflanzenwelt
468x60_Banner.jpg
GLTV auf amazon channels