Jetzt auf Sendung

„Hubsis Welt“ zeigt hohe Berge und tiefe Täler

Hansi Hinterseer Foto BMC

Begeben Sie sich musikalisch auf eine Reise durch tiefe Täler und auf hohe Berge. Moderator Hubsi Trenkwalder wir dabei Ihr informativer Tourguide sein.

Ein musikalisches Gebirge erwartet Sie in dieser Ausgabe von „Hubsis Welt“. Moderator Hubsi Trenkwalder hat die schönsten und passendsten Titel rund um das Thema Berge und Täler für Sie zusammengefasst.

Meissnitzer Band

Hohe Berge

Wenn es um die Berge geht kann man dem Allroundtalent Hansi Hinterseer (Foto oben) nichts vormachen. Auf den Skiern konnte er schon einige Erfolge feiern. Spezialisiert auf die Disziplinen Riesenslalom und Slalom gewann er sechs Weltcuprennen, eine WM-Medaille und die Riesenslalom-Weltcupwertung der Saison 1972/73. Zweimal wurde er Abfahrtsweltmeister der „Pro Tour“. Zum Glück für viele Musikliebhaber hat er sich 1994 dafür entschieden, die Sportler-Karriere an den Nagel zu hängen und sich einer anderen Leidenschaft zuzuwenden: der Musik. Passend zum Thema besingt Hansi Hinterseer die „Bergsinfonie“.

Michael Korn & Spassmaschine singen gemeinsam „I habs Bergfeuer gsehn“, genau das Richtige für diese bergige Ausgabe von „Hubsis Welt“. Einfach eine musikalische Berg- und Talfahrt, Abwechslung vom Feinsten.

Da Zillertaler und die Geigerin

Tiefe Täler

Und im Abtenauer Tal“, das singt die Meissnitzer Band (Foto Mitte). Eine erfolgreiche Band, und auch privat könnte es gerade nicht besser laufen. Was lange währt, wird endlich gut, heißt es im Sprichwort, und bei zwei bekannten Musikanten der Kombo war es 2018 wirklich so weit. Denn nach 22 gemeinsamen Jahren schlossen Christiane Meissnitzer und Hans Gsenger von der Meissnitzer Band auch offiziell den Bund fürs Leben. Geheiratet wurde in der Heimatgemeinde Abtenau.

Wenn es um Berge und Täler geht, darf natürlich das musikalischste Tal der Welt, das Zillertal, nicht fehlen. Dieses Seitental des Inn-Tals ist wohl das bekannteste seiner Art - nicht nur im musikalischen Sinne. Seit mehr als 150 Jahren kommen bereits Urlauber in dieses Tal, das beginnend vom Inn südlich bis zum Tuxer Hauptkamm mit seinem Gletschergebiet reicht. Und genau diesen „Urlaub im Zillertal“ besingen Da Zillertaler und die Geigerin (Foto unten).
                                   
Bereisen Sie gemeinsam mit Hubsi Trenkwalder die höchsten Berge und tiefsten Täler der Alpen in dieser einstündigen Ausgabe von „Hubsis Welt“. Wir sind gespannt, wo es Ihnen am besten gefällt.

„Hubsis Welt“: Hohe Berge, tiefe Täler
Samstag, 19. Januar, 17 Uhr

(Foto Hansi Hinterseer: BMC)

Schmuck_paradies_affiliate_bannern_160x600
Geschenkidee.de
GLTV auf amazon channels