Jetzt auf Sendung

„Deutschland, Deine Schlager-Stars“ mit Santiano

Santiano Foto Christian Barz

Eine „Boygroup“ voller Testosteron, die sich mit ihrem rauen Seemänner-Image in die Herzen ihrer Fans gesungen hat. Gute Laune TV präsentiert den Werdegang einer deutschen Band, die seit inzwischen sechs Jahren auf der Erfolgswelle segelt: Santiano.

Das Jahr 2011 war das Gründungsjahr der fünf Seemänner, die genreübergreifend einfach den Nerv der Zeit getroffen haben, beziehungsweise immer noch treffen. In den letzten Jahren haben Santiano eine unglaublich erfolgreiche Karriere zurückgelegt – Moderator Benny Schnier beleuchtet die Bilderbuchkarriere der musikalischen Seefahrer und präsentiert ihre größten Hits.

Santiano Foto Christian Barz

Santiano = Hit-Garant

Ihr Musikgenre beschreiben sie selbst als Mischung aus Irish Folk, Seemannsliedern und traditionellen Volksliedern. Der Bandname der Nordlichter leitet sich vom Shanty „Santiano“ ab, das der französische Sänger Hugues Aufray 1961 zum Hit gemacht hatte. Hans-Timm Hinrichsen, Axel Stosberg, Björn Both, Andreas Fahnert und Peter David Sage – so lauten die Namen der einzelnen Bandmitglieder, die von dem Flensburger Musikproduzenten und Inhaber des Labels Elephant Music Hartmut Krech zusammengebracht wurden. Ihr erstes Album „Bis ans Ende der Welt“ erschien dann bereits am 3. Februar 2012 und erreichte sofort Platz 1 der deutschen Albumcharts.

Gott muss ein Seemann sein

Vor Santiano verfolgten alle fünf Musiker unterschiedliche Projekte: Von Rock- über Bluesbands und sogar eine Anstellung am Theater – ein bunter Erfahrungsschatz und somit die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche gemeinsame Musikerkarriere! Mit einem solchen Sensationserfolg hätte wohl trotzdem niemand gerechnet. In den Jahren 2013, 2014 und 2016 erhielt die Gruppe den Musikpreis ECHO in der Kategorie Volkstümliche Musik, im Sommer 2013 spielten sie als Support für Helene Fischer, wenig später die erste eigene Deutschland-Tournee: Der liebe Gott muss wohl ein Seemann sein!

Santiano Foto Christian Barz

Die Vielseitigkeit der Lieder sticht bei Santiano besonders hervor – mal wild und rau, mal balladesk. Mit dieser Strategie fuhren die wilden Seemänner mit dem Herz am rechten Fleck ganz gut auf dem Schiff des Erfolgs, denn auch die zwei nachfolgenden Alben schafften es auf Platz 1 der Charts: „Mit den Gezeiten“ wurde 2013 veröffentlicht, 2015 folgte „Von Liebe, Tod und Freiheit“.

Mannschaftsgeist und neue Maßstäbe

Santiano ist eine Band, die von Beginn an neue Maßstäbe setzte: Von ihren Nummer-1-Alben ganz zu schweigen, schreiben sie mit ihren legendären Konzert-Tourneen die Geschichte des Musikbusiness neu. Seit ihrer Gründung stehen sie für Mannschaftsgeist und glauben an höhere Ziele. Im Oktober 2017 erscheint endlich ihr neues Album „Im Auge des Sturms“. Moderator Benny Schnier kennt allerdings noch einige Geheimnisse mehr, die er in dieser Seefahrer-Folge von „Deutschland, Deine Schlager-Stars“ verraten wird…

„Deutschland, deine Schlager-Stars“ – Santiano
Samstag, 27. Juli, 20 Uhr

(Fotos Santiano: Christian Barz)

Shop24Direct.de - Topseller
GLTV auf amazon channels