Jetzt auf Sendung

Das TV-Spezial: „Eloy de Jong – Hör auf dein Herz“

Eloy de Jong Foto German Popp

Vom „Caught in the Act“-Star zum erfolgreichen Solo-Künstler: Eloy de Jong lebt eine ganz außergewöhnliche Karriere. Im Interview mit Moderator Sascha Heyna spricht der sympathische Holländer über seinen Lebensweg – und er stellt sein erstes Soloalbum vor.

In den 90ern war der Niederländer Eloy de Jong Sänger in der erfolgreichen Boygroup „Caught In The Act“. Jetzt singt er auf Deutsch. Kaum zu glauben, in welchem Tempo Eloy de Jong in den zurückliegenden Monaten die deutschsprachige Schlagerwelt erobert hat.

Eloy de Jong Foto BMC

Das erste Soloalbum von Eloy de Jong

Sein gemeinsam mit Christian Geller aufgenommenes Schlager-Debütalbum „Kopf aus – Herz an“ eroberte schon kurz nach seiner Veröffentlichung Platz 2 der deutschen Schlagercharts. Seither nicht mehr wegzudenken aus der Topregion der Verkaufslisten, kletterte der Erstling wenige Wochen danach sogar auf die Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts, während sich die Nachfolger-Single „Schritt für Schritt“ als der nächste große Hit entpuppte: Ganz oben in den Airplay-Charts, bescherte sie dem Holländer binnen weniger Wochen knapp eine halbe Million YouTube-Views.

Eloy de Jong Foto German Popp

Bodenständig und ehrlich: Eloy de Jong im Interview

Im Interview mit Moderator Sascha Heyna erzählt Eloy de Jong über sein Schlager-Debütalbum „Kopf aus – Herz an“, seinen emotionalen Auftritt in Florian Silbereisens TV-Show „HEIMLICH! Die große Schlager-Überraschung“ und sein Duett mit Kult-Star Marianne Rosenberg. Eloy de Jong gibt aber auch viel Privates von sich preis. Er schildert, wie sehr er in seiner Jugend unter seinem Vater gelitten hat, der seine Homosexualität nicht akzeptieren konnte. Gleichzeitig weiß er aber auch viel Schönes über sein heutiges Familienleben mit seiner siebenjährigen Tochter zu berichten.

Natürlich wird dieses aufschlussreiche TV-Spezial über Eloy de Jong mit ganz viel Musik von seinem Debüt-Album veredelt. Freuen Sie sich auf Hits wie „Kopf aus Herz an“, „Egal was andere sagen“, „Regenbogen“, „Schritt für Schritt“, „So wie im Traum“ und „Millionen Kometen“.

Erleben Sie Eloy de Jong von seiner ganz privaten Seite und erfahren sie alles Wissenswerte über diesen ganz besonders außergewöhnlichen und sympathischen Musiker.

Das TV-Spezial: „Eloy de Jong – Hör auf dein Herz“
Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr

(Foto Eloy de Jong oben/unten: German Popp;
Foto Eloy de Jong Mitte: BMC
)

www.channel21.de
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de
GLTV auf amazon channels