Jetzt auf Sendung

„Gipfelstammtisch“ mit Läts Fetz

Logo Gipfelstammtisch Buch GLTV web

In der ersten Ausgabe im neuen Jahr begrüßt Wijbrand van der Sande auf der Rübezahl-Alm am Wilden Kaiser das Trio Läts Fetz.
 
Vielen kennen Wijbrand van der Sande noch als Erfinder, Produzent und Moderator der Sendung „Spiel mir einer“. Ab sofort präsentiert das quirlige Multitalent seinen neuesten Streich, den „Gipfelstammtisch“. Die Idee ist einfach: Wijbrand lädt regelmäßig bekannte Künstler und Künstlerinnen auf eine Tiroler Bergalm ein, um mit ihnen bei einer gemütlichen Brotzeit über ihr Leben, ihre Musik, ihre Bräuche und Traditionen zu sprechen.

Läts Fetz

Heute begrüßt der Wijbrand van der Sande eine junge wilde Truppe aus dem schönen Ötztal, Läts Fetz (Foto unten). Bei den drei Jungs Emanuel, Patrick und Simon ist der Name der Band Programm. Wenn Läts Fetz live auftritt, dann fliegen die Fetzen, dann herrscht Ramba-Zamba. Die Jungs kennen sich zwar schon seit ihrer Kindheit, sind aber als Trio noch ein echter Newcomer. Wir erfahren u.a. auch wie wohl sie sich in der Welt des Schlagers und der Volksmusik fühlen und noch vieles andere mehr. Seien Sie gespannt.

Musik gibt es dazu noch von den Zillertaler Haderlumpen, Die Fetzign aus dem Zillertal, den Original Zillertalern und natürlich von Läts Fetz.

„Gipfelstammtisch“ mit Läts Fetz
Montag, 24. Juli, 21 Uhr

www.channel21.de
GLTV auf amazon channels