Jetzt auf Sendung

„Hubsis Welt“: Chöre

Stimmen der Berge 1 Foto German Popp

In dieser Ausgabe von „Hubsis Welt“ dreht sich alles um das Thema Chöre. Einer ist sogar für ein Interview zu Gast: Die Stimmen der Berge!

Moderator Hubsi Trenkwalder liefert den Zuschauern in dieser Sendung viele spannende und interessante Fakten rund um das Thema Chöre. Er verrät, wie sie entstanden sind, seit wann es sie gibt und hat dabei natürlich auch viel Musik im Gepäck! Neben den Fischer Chören werden unter anderem auch der Montanara-Chor und voXXclub (Foto unten) für musikalische Unterhaltung sorgen.

VoXXclub Foto Stefan Engler

Stimmen der Berge im Interview

Die Formation Stimmen der Berge (Foto unten) wurde im Jahr 2014 gegründet und besteht aus insgesamt fünf Mitgliedern, die bereits während ihrer Schulzeit alle bei den Regensburger Domspatzen gesungen haben. Erst vor kurzem veröffentlichten sie ihr aktuelles Album „Deutsches Gold“. Hubsi Trenkwalders Kollegin Carolin Wölz traf Benjamin, Matthias, Thomas, Stefan und Daniel bei der smago!-Gala in Berlin zum Interview und sprach mit ihnen über das neue Album und weitere musikalische Pläne.

Hubsi Trenkwalder präsentiert den Zuschauern in dieser Ausgabe viel abwechslungsreiche Chor-Musik und ein interessantes Interview mit den Stimmen der Berge!

„Hubsis Welt“: Chöre
Samstag, 30. März um 17 Uhr

(Foto Stimmen der Berge: German Popp;
Foto voXXclub: Stefan Engler
)

CHECK24 - Pauschalreise Sommer
GLTV auf amazon channels