Jetzt auf Sendung

„Gipfelstammtisch“ mit den Imbachern aus dem Pinzgau

Logo Gipfelstammtisch Buch GLTV web

In der letzten Ausgabe der ersten Staffel begrüßt Wijbrand van der Sande Die Imbacher aus dem Pinzgau. Ein Trio, das mit fetziger, uriger und rockiger Musik sein Publikum begeistert.

Vielen kennen Wijbrand van der Sande noch als Erfinder, Produzent und Moderator der Sendung „Spiel mir einer“. Ab sofort präsentiert das quirlige Multitalent seinen neuesten Streich, den „Gipfelstammtisch“. Die Idee ist einfach: Wijbrand lädt regelmäßig bekannte Künstler und Künstlerinnen auf eine Tiroler Bergalm ein, um mit ihnen bei einer gemütlichen Brotzeit über ihr Leben, ihre Musik, ihre Bräuche und Traditionen zu sprechen.

Die Imbacher aus dem Pinzgau

Bereits vor 43 Jahren gründete Dietmar das Imbach Trio (Foto unten). Seit März 2017 ist nun sein Sohn Michael mit dabei und sorgt für frischen Wind innerhalb des Trios. Wie es dem jüngsten Mitglied im Kreise der beiden älteren Herren geht und wieso das neue Album „Du bist mein Hauptgewinn“ heißt, sind nur zwei von vielen Themen, über die Wijbrand mit den Dreien spricht.

Zudem gibt es neue Musikvideos von den Zillertaler Berggranaten, Volx Tirol, den Zillertaler Mander sowie den Imbachern aus dem Pinzgau.
 
„Gipfelstammtisch“ mit Die Imbacher aus dem Pinzgau
Montag, 20. Mai, 21 Uhr

160 x 600 Shop Startseite
www.channel21.de
GLTV auf amazon channels