Jetzt auf Sendung

Uwe Adams

Uwe Adams

Uwe Adams stand auf der Bühne an der Seite von Künstlern wie Eros Ramazotti, Spandau Ballet und Bonnie Tyler.

Er sorgt für den guten Ton im Hintergrund im Studio. Unter anderem bei Roland Kaiser, Howard Carpendale, Al Martino, Nicole, Ireen Sheer, Andy Borg und jüngst auf den CDs von Semino Rossi, Jürgen Drews und Charly Brunner.

Zahlreichen Soundtracks von Disney- und Pixar-Produktionen wie „Mulan“, „Arielle, die Meerjungfrau“ und „Dschungelbuch 2“ verlieh er als Interpret des deutschen Soundtracks seine Stimme.

Uwe Adams

Uwe Adams' einprägsame Stimme ist auf vielen Werbe- und Radio-Erkennungsjingles zu hören.

Der charmante Münchner tritt auch immer wieder und mit wachsendem Erfolg als Solist in Erscheinung, so z.B. 2007 mit dem Überraschungshit „Magdalena“. Der Song „Ich brauch kein Déjà Vu“ gibt sich überraschend rockig, und wie oft bei dem groß gewachsenen Sportsmann stellt sich die Frage: Ist das noch Schlager oder schon Pop oder gar Rock? „Ich möchte da keine Einteilung vornehmen, es sprudelt einfach aus mir heraus. Wichtig ist mir, dass ich etwas dabei im Bauch spüre.“
Auch 2014 verleiht er mit seiner unverkennbaren Stimme wieder Kinofilmen wie "Muppets most wanted" oder "The LEGO Movie", das gewisse Etwas.

www.esprit.de
GLTV auf amazon channels