Jetzt auf Sendung

Die Flippers

Die Flippers

Sie waren die erfolgreichste Schlagerband der 70er Jahre. Mit ihren zahlreichen Alben erreichen die Flippers auch heute immer wieder Goldstatus. Von 1987 bis 2007 waren sie 13 mal unter den Top 10 der Deutschen Charts. 2009 feiern sie mit einer großen Tournee ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Titel wie "Die rote Sonne von Barbados" dürfen da auf keinen Fall fehlen. Die Flippers prägen den deutschen Schlager und sind Rekordhalter.

Was unscheinbar begann entwickelte sich zum Hitgaranten.
Die Geschichte der Flippers begann 1964. Damals hieß die Formation noch "Dancing Band". Der Erfolg wuchs konstant und 1969 erreichte "Weine nicht kleine Eva" schon bundesweite Aufmerksamkeit. Mit dem wachsenden Erfolg änderte sich auch der Bandname und "Die Flippers" waren geboren. Sie touren erfolgreich durch In- und Ausland was ihnen 1974 ihre erste Platinplatte, für über drei Millionen verkaufte Schallplatten, einbringt. Mit neuem Produzententeam und der Single "Ich halt zu dir" starten die Flippers 1983 wieder voll durch auch wenn der Erfolg einen langen Atem braucht. Nach Besetzungswechsel, dann endlich 1986 der Aufschwung. "Die rote Sonne von Barbados" bringt die Flippers zurück in Funk und Fernsehn. Die goldene Stimmgabel 1988 haben sich die Jungs wahrlich verdient. Es sollte die Erste von insgesamt zwölf werden. Damit sind sie neben Nicole Rekordhalter.

Die Flippers

Die Flippers sind aus der Schlagerwelt nicht mehr weg zu denken.
1999 feiern die Flippers ihr 30. Bühnenjubiläum, mit 13.000 Fans, eine bis dato unerreichte Zahl. "Der kleine Floh in meinem Herzen" beschert die neunte goldene Stimmgabel und gewinnt den Schlagerpreis des NDR. "Isabella" wird der nachfolgende Superhit und das Bühnenjubiläum 2004 besuchten insgesamt 150.000 Menschen. 2005 folgte dann die Trennung, von Produzent Uwe Busse. Die Flippers produzieren sich nun selbst und das mit Erfolg. Florian Silbereisen ehrt Die Flippers als "erfolgreichste Schlagerband aller Zeiten" mit einem Award, der insgesamt 51(!) Auszeichnungen umfasst.
 
Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Nach diesem Motto genießen Die Flippers mittlerweile ihren Ruhestand. Sie gaben im Oktober 2011 ihre Trennung bekannt und blicken auf ihr ganz persönliche Erfolgsgeschichte zurück.

Die offizielle Website von Die Flippers:

GLTV auf amazon channels