Jetzt auf Sendung

Claudia Jung

Claudia Jung

Goldene und Platin Schallplatten, Echo, Goldene Stimmgabel, Fred-Jay-Textdichterpreis: Claudia Jung reiht Preis an Preis und singt ganz nebenbei erfolgreiche Duette mit Nino de Angelo, Cliff Richard und Corinna May. Mit Nik P. und dem Hit "Sommerwein, wie die Liebe süß und wild" erreichte sie 2007 vordere Plätze in den deutschen Single-Charts.

Ihre ersten Schritte im Musikgeschäft machte Claudia Jung in den 80er-Jahren mit Unterstützung von keinem Geringeren als Jean Frankfurter, dem Schlagerproduzenten schlechthin (z.B. Helene Fischer). Titel wie „Immer wieder eine Handvoll Zärtlichkeit“ oder „Träume sterben nie“ sind Früchte dieser Zusammenarbeit.

Claudia Jung

Wenig bekannt ist, dass Claudia Jung in Österreich noch mehr Erfolg hat als in Deutschland – zumindest belegen das die Zahlen der Charts. So erreichte das Album „Auch wenn es nicht vernünftig ist“ 2001 in Österreich Platz 2 der Album-Verkaufs-Charts.

Ihr Schauspieldebüt gab die gebürtige Ratingerin 2008 in der Musikkomödie „Das Musikhotel am Wolfgangsee“. Und noch ein Debüt gibt es im gleichen Jahr zu verzeichnen: Claudia Jung geht in die Politik und ist seit den Landtagswahlen 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags.

Die offizielle Website von Claudia Jung:

Geschenkidee.de
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de
Schlagerparadies 2018