Jetzt auf Sendung

Marc Pircher

Marc Pircher

Marc Pircher kennen Sie als Musiker und Moderator, vielleicht sogar als Schauspieler und Tänzer, denn er trat im österreichischen Fernsehen bei den "Dancing Stars“ an und spielte im Film "Willkommen im Musikhotel“ eine gewichtige Rolle. Im Winter 2009/2010 ist er in der sechsteiligen österreichischen Dokumentarreihe „Das Rennen“ zu erleben, wo er sich als Skifahrer betätigt. Das fällt dem gebürtigen Tiroler nicht schwer.

Hauptsächlich ist der Tausendsassa aber als Musiker unterwegs und hat 2009 in der Kategorie volkstümliche Musik zum wiederholten Mal den Amadeus Austrian Music Award gewonnen, den österreichischen Musik-Oskar. Dass er 2003 mit „Hey Diandl spürst es so wie i“ den Grand Prix der Volksmusik gewann, ist Ehrensache.

Sein Album 2010 heißt "Wer, wenn nicht du" , die gleichnamige erste Single ebenfalls, und es ist ein Marc Pircher-Song, der typischer nicht sein könnte. Modern, und doch darf die Steirische Harmonika nicht fehlen. Bei dem Titel braucht es kein mehrmaliges Hören, um beim Refrain gleich mitzusingen.

2012 feiert das Tiroler Multitalent 20-jähriges Musiker-Jubiläum und beschenkt seine Fans gleich mit einem Doppelalbum "Das Beste und noch mehr...". Unseren CD-Tipp lesen Sie hier.

Die offizielle Website von Marc Pircher:

Geschenkidee.de
GLTV auf amazon channels