Jetzt auf Sendung

Semino Rossi – „Ein Teil von mir – Live aus Berlin“

10. August 2018

Semino Rossi Cover Ein Teil von mir – Live aus Berlin

Wie auf seinem jüngsten Studioalbum unterstreicht Semino Rossi auch auf dem neuen Live-Mitschnitt, dass er mit beiden Beinen im Hier und Jetzt steht.

Mit seinem letzten Studioalbum, „Ein Teil von mir“, hat er ziemlichen Mut bewiesen. Denn Semino Rossi hatte bei einer neuen Plattenfirma unterschrieben, Ariola, und gemeinsam mit einem neuen Produzenten (Thorsten Brötzmann) und neuen Autoren (unter anderem Maite Kelly, Uwe Busse oder Oliver Lukas) den Schritt gewagt, mit einem anderen Sound gleichsam neu durchzustarten. So klangen seine Songs nun jünger, moderner, ja sogar tanzbarer (und zwar weniger für den Senioren-Tanztee, sondern vielmehr für den Club-Dancefloor bestimmt). Auch wenn der charmante Argentinier und seine nicht minder charismatische Stimme natürlich gleich blieben, so war es eben doch ein Wagnis. Würden seine alten Fans den neuen Sound annehmen?

Semino Rossi Live aus Berlin Foto Konstantin Kurasch

Ein Jahr nach Veröffentlichung des Studioalbums kann man auf diese Frage eine ganz klare Antwort geben: Ja, seine früheren Zuhörer haben auch den neuen Semino Rossi in ihr Herz geschlossen, das Album erreichte Platz vier in den Offiziellen Deutschen Charts und Platz eins in Österreich, hat in der Bundesrepublik inzwischen Gold für mehr als 100.000 verkaufte Einheiten erhalten, und mehrere Singles schafften es in den Radio-Schlagercharts ganz nach vorn. Die Rechnung war also aufgegangen, der 56-Jährige dürfte sogar einige neue Fans gewonnen haben.

Semino Rossi Foto Konstantin Kurasch

Doch eine entscheidende Frage blieb unbeantwortet: Würden die neuen Songs auch live funktionieren und würde sich aus den aktuellen Stücken und den alten Hits ein stimmiges, schlüssiges Konzert ergeben? Und auch diese Feuertaufe hat der Wahl-Österreicher, der mit seiner Frau Gabi und den beiden Töchtern Laura und Vanessa in der Nähe von Innsbruck lebt, inzwischen mit Bravour bestanden, nachdem 30 Konzerte in fünf Ländern über die Bühne gegangen sind. Ein Zeugnis davon legt der aktuelle Mitschnitt „Ein Teil von mir – Live aus Berlin“ ab, der am 3. Mai 2018 im Tempodrom in der Hauptstadt aufgezeichnet wurde.

Semino Rossi Live aus Berlin Foto Konstantin Kurasch

So hört man, dass die Frischzellenkur des Albums tatsächlich auch Auswirkungen auf die Live-Umsetzung hat. Auch die alten Songs klingen etwas peppiger, spritziger und bei den Arrangements zeitgemäßer als noch bei den vergangenen Tourneen – auch wenn Semino Rossi natürlich nicht so weit gegangen ist, sich nur noch von einem DJ und Electro-Klängen begleiten zu lassen. Nein, der Zauber eines Live-Auftritts von Semino Rossi kommt selbstverständlich immer noch von einer richtigen Band und einem Sänger wie ihm, der allein mit seiner Stimme die Menschen tief berühren kann.

Semino Rossi Foto Konstantin Kurasch

Für ein neues Selbstverständnis als Bühnenkünstler spricht dann auch die mutige Entscheidung, gleich neun Stücke aus dem aktuellen Studioalbum ins neue Liveprogramm zu übernehmen. Und auch ein „Latin-Medley“ mit mehr oder weniger aktuellen Hits von Enrique Iglesias („Subeme La Radio“), Luis Fonsi („Despacito“) oder Ricky Martin („Un, Dos, Tres Maria“) tritt den Beweis an, dass Semino Rossi auch fetzige Nummern mit Verve und Schwung interpretieren kann.

Semino Rossi Live aus Berlin Foto Konstantin Kurasch

Und zu einem modernen Künstler gehört auch, dass man die Fans teilhaben lässt an seinem Leben. Auch das gelingt Semino Rossi, da die separat erhältliche DVD „Ein Tourtag mit Semino“ nicht nur das komplette Berliner Konzert, sondern auch eine sehenswerte Dokumentation bietet, bei der man den Künstler am Tage des Konzerts hautnah begleiten kann.

Mit dem jüngsten Studioalbum und nun diesem Live-Dokument hat Semino Rossi jedenfalls einen wichtigen und richtigen Schritt gemacht. Denn nur wer in der Gegenwart lebt, wird auch eine Zukunft haben – und die hat er sich nun gesichert.

Hier können Sie die CD „Ein Teil von mir – Live aus Berlin“ von Semino Rossi direkt bestellen:


(Fotos: Konstantin Kurasch)

Andrea_Berg_130150_affiliate_bannern_160x600
Tchibo Lieblingsstücke Damen
GLTV auf amazon channels