Jetzt auf Sendung

Die Schlagerparty in der Berliner Hafenbar

Hafenbar Berlin

Eine Schlager-Institution in Berlin: Die Schlagerparty ist ein Klassiker und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Die Berliner Zeitung titelte einst: „Die haltbarste Party der Stadt“, denn seit immerhin Februar 1996 sind die „Stimmen in Aspik“ mit ihren lustigen deutschen Hits aus fünf Jahrzehnten aus dem Berliner Nachtleben nicht mehr wegzudenken. Abseits der Tanzfläche kümmert sich die preisgekrönte Toilettenfrau Helga mit Haarspray und Pflastern um die Gäste. Das kuschelige, traditionsreiche, kleine Tanzlokal in Berlin Mitte öffnet immer freitags um 21 Uhr die Pforten zur Schlagerparty.

Hafenbar Berlin
„Stimmen in Aspik“
immer freitags
ab 21h – AK 8,- Euro
Karl-Liebknecht-Str. 11 (Haltestelle Alexanderplatz)

www.unitymedia.de
GLTV auf amazon channels